Eachine E511S GPS Dynamic Test: Foto, Video, Flugzeit

2

Heute stellen wir euch die Eachine E511S GPS Dynamic Drohne vor. Sie verfügt über eine 1080P Kamera und ist besonders beliebt da sie ein sehr edles Design ähnlich der DJI Mavic Air besitzt, sich zusammenfalten lässt und darüber hinaus auch noch sehr günstig ist.

Sie ist leicht, lässt sich hervorragend steuern und komfortabel überall mit hintransportieren. Zusammengeklappt passt sie sogar in eine größere Hosentasche.

Die Flugbatterie versorgt den Quadrocopter für etwa 12 Minuten konstant mit Strom, anschließend müsst ihr den Akku entweder laden oder austauschen.

Außerdem verfügt das Modell über viele verschiedene Flugmodis, unter anderem auch einen Headless-Modus, welcher besonders für Anfänger sehr gut geeignet ist. Hier erfahrt ihr in unserem Videoreview was das Modell wirklich kann:

Technische Daten

Die Eachine E511S Dynamic hat es in sich. Sie steht dank GPS-Positionierungssystem wie eine Eins in der Luft und lässt sich dadurch äußerst präzise fliegen. Der außerordentlich stabile Flug wird zudem durch ein 6-Achsen-Gyrosystem unterstützt, Einsteiger haben also leichtes Spiel.

Solltet ihr allerdings noch über sehr wenig Flugerfahrung verfügen, so empfehlen wir euch zu Beginn erst einmal im einfachsten Flugmodus zu fliegen. Ihr habt 3 Geschwindigkeitsstufen welche euch zur Auswahl stehen und über die ihr euch langsam an das Flugverhalten der Drohne gewöhnen könnt.

Es ist sogar eine One-Key-Return Funktion integriert, wodurch die Drohne per Knopfdruck wieder zurück zum Startpunkt findet. Dieses Sicherheitsfeature finden wir ziemlich wichtig für den Fall dass man die Drohne mal aus den Augen verliert.

Verbaut ist außerdem ein WLAN-System, über welches ihr euer Smartphone oder Tablet mit dem Quadrocopter koppeln könnt. Ziemlich cool ist dabei die Echtzeitübertragung von Bild- und Videomaterial welches gerade live von der Drohnenkamera aufgenommen wird. Besonders cool und einzigartig ist die Möglichkeit die Kamera über einen Servo verstellen zu können, das geht sogar im Flug, dafür müsst ihr nur die entsprechende Bedienung in der App nutzen.

Ansonsten werden die Steuerbefehle über die Funkfrequenz von 2,4 Ghz mit Interferenzschutz übertragen. Diese sichere Übertragungsfrequenz ermöglicht eine zuverlässige Steuerung des Quadrocopters ohne gefährliche Unterbrechung.

Größe, Design und Gewicht

Die Eachine E511S GPS Dynamic verfügt über durchschnittliche Abmessungen. Im normalen Zustand misst sie 35,4 cm x 36.6 cm x 7.3 cm. Zusammengeklappt etwa 18.5 cm x 10.8 cm x 6.4 cm. Für diesen Preis und den Funktionen ist das aber trotzdem einfach der Hammer!

Auch die Verarbeitungsqualität vom Gehäuse ist qualitativ wirklich sehr hochwertig. Der Quadrocopter-Rumpf an sich besteht aus hochfesten und enorm widerstandsfähigem Kunststoff. Hier kommt kein Billigzeug zum Einsatz.

Oberhalb sind ähnlich wie bei der Mavic 4 Status LED-Leuchten angebracht und auf der Rückseite ein breites rotes Rücklicht.

Insgesamt sieht diese Drohne der Mavic-Reihe zum Verwechseln ähnlich, wenn sie in der Luft so vor sich hin schwebt muss man schon etwas genauer hinschauen um die Eachine E511S GPS Dynamic Drohne vom Original unterscheiden zu können.

Kamera, Speicher und FPV Livebildübertragung

Die Kamera ist für den Preis eher durchschnittlich! Zwar besitzt sie nur 1080P und keine 4K aber jedoch wird sie auch diesem Qualitätsstandard von Full-HD nicht gerecht. Natürlich könnt ihr die Auflösung nicht mit der von einer DJI Mavic Cam vergleichen weil eine Mavic einfach rund 10 mal so viel kostet.

Ihr könnt im Shop auswählen, welche Kamera ihr euch kaufen wollt. Es stehen euch 3 verschiedene Versionen zur Verfügung. Einmal mit 720P Auflösung, 1080P, 1080P mit 5G Wifi. Das 5G Wifi hat den Vorteil dass höhere Datenraten möglich sind und die Bildstabilität dadurch etwas höher ist.

Wie bereits erwähnt könnt ihr die Kamera über eure Smartphone-App vertikal steuern, sie lässt sich um 75 Grad nach unten oder oben neigen. Die Linse verfügt außerdem über einen 120 Grad Weitwinkel. Insgesamt habt ihr also eine ziemlich weites und flexibles Blickfeld.

Die Drohne besitzt kein Gimbalsystem, sodass die Videoaufnahmen immer verwackelt sein werden, wie oben im Video gezeigt.

Akku, Reichweite und Flugzeit

Bei diesem geringen Preis haben die meisten Drohnen nach 5-10 Minuten keinen Saft mehr. Die Eachine E511S GPS Drohne verfügt aufgrund ihrer leistungsfähigen Flugbatterie über eine Gesamtflugzeit von etwa 12 Minuten pro Akkuladung.

Das Laden an sich dauert dann etwa 120 bis 150 Minuten. Ein schonendes und langsames wiederaufladen der Akkuzellen gewährt eine besonders lange Lebensdauer. Wenn sich der Ladungsstand der Flugbatterie dem Ende neigt, macht sich die Drohne bemerkbar und ihr müsst landen. Ihr könnt dann einfach den Akku austauschen. Im Shop stehen euch hierfür verschiedene Sets zur Verfügung. Entweder mit einer Flugbatterie, 2 oder auch 3 Akkus.

Je nachdem wo ihr einen weiteren Zusatzakku kauft, kostet dieser zwischen 10 und 20 €.

Lieferumfang

Das Set ist ziemlich einfach und übersichtlich gehalten. Ihr habt folgende Teile im Lieferumfang:

  • 1x Eachine E511S GPS Dynamic Quadrocopter
  • 1x 2,4 GHz Fernbedienung mit angebrachter Smartphonehalterung
  • 1x 7,4 V Lipo Akku mit einer Ladungskapazität von etwa1200 mAh
  • 1x USB-Ladekabel
  • 1x Satz Klingenschutz
  • 1x Paar Ersatzpropeller
  • 1x Schraubenzieher
  • 1x Benutzerhandbuch

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • GPS-Positionierungssystem und 6 Achsen Gyroskop für eine stabile Fluglage
  • Wifi Wlan Übertragungssystem mit Echtzeit- und Liveview
  • Besonders für Einsteiger und Piloten mit wenig Flugerfahrung sehr gut geeignet
  • One-Key-Return Funktion für einen sicheren Rückflug auf Knopfdruck
  • Hochwertige Verarbeitung
  • 3 stufige Fluggeschwindigkeitsmodis ideal für Beginner
  • Qualitativ hochwertiger Akku mit 1200 mAh für bis zu 12 Minuten Flugzeit

Nachteile:

  • Leider verfügt die Kamera nicht über 4K Auflösung
  • Kein Gimbalsystem
  • Verwackelte Videoaufnahmen

Fazit

fazit

Die Eachine 511S GPS Dynamic Drohne vereint ein faltbares Design im DJI Mavic Style, eine steuerbare 1080P Kamera und eine Live-Bildübertragung per WLAN zu einem guten Preis.

Hinzu kommt auch noch, dass dieses Modell so konzipiert ist, dass es perfekt für Einsteiger geeignet ist.

Klar verfügt sie nicht über eine 4K Kamera, allerdings kann man dies bei dem geringen Preis auch bei weitem nicht erwarten.

Wer also wenig Budget zur Verfügung hat und mal in die Drohnenfliegerei einsteigen möchte, der kann das Modell mal ausprobieren.

Hier in diesem Shop könnt ihr die Eachine 511S GPS Dynamic Drohne schnell und unkompliziert bestellen!*

2 KOMMENTARE

  1. hallo
    ich ahbe da mal eien frage zur E511s wie schwer ist die drohne brauche ich dafpr eien plackete oder nicht da ich die überlegung habe sie mir zu hollen diese drohne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here