Testbericht zur Action Cam JEEMAK WIFI

0

Fotoqualität
Videoqualität
Material
Zubehör
Preis-Leistung
Gesamtbewertung 4,6/5

Action Cams liegen derzeit bei den Kundinnen und Kunden der unterschiedlichsten Altersklassen voll im Trend. Ermöglichen sie aufgrund ihrer besonders robusten Bauweise und zuverlässigen Funktion nicht zuletzt auch die Dokumentation von Outdoorerlebnissen und der Teilnahme an diversen Fun-Sportarten oder aufregenden Events. 

Action Cams sind daher ein überaus geschätzter und entsprechend begehrter Begleiter bei Sport und Freizeit und selbstverständlich auch auf den Urlaubsreisen. In diesem allgemeinen und auch hierzulande längst repräsentativen Trend ist auch die vorzustellende Action Cam JEEMAK WIFI einzuordnen.

Neues Design zum Einsatz für Sport und Action

Wie bereits auch schon eingangs kurz erwähnt, so ist es auch die ausgewiesene Domäne der Action Cam JEEMAK WIFI, insbesondere bei Sport und Fun, natürlich dabei auch stets im Outdoor-Bereich, zum Einsatz zu gelangen.

Hierzu wurde sie nach den Angaben des Herstellers eigens in einem neuen und noch weitaus funktionaleren Design auf den Markt gebracht, welches die Usability des Gerätes und natürlich auch die zu erwartende Lebenserwartung noch einmal deutlich steigern soll.

Zu den besonders eindrucksvollen und letztendlich auch aus rein technischer Sicht imposanten Features gehören bei der JEEMAK WIFI Action Cam die Tatsache, dass es sich bei dieser Helmkamera um ein Tool handelt, welches es dem Nutzer ermöglicht, frei mit beiden Händen agieren und dabei dennoch durch diese Cam eindrucksvolle Standbilder und imposante Video-Streams generieren zu können.

Auch der Einsatz der Action Cam JEEMAK WIFI beim Bergsteigen oder auf einer Safari-Tour, wobei stets beide Hände dringend benötigt werden, ist somit realistisch und möglich.

Wie bereits erwähnt, zählen WIFI und auch die Option, per Helmcam Datenmengen im Volumen von 4 K erzeugen zu können, ebenso zu den Eigenschaften des Gerätes, wie natürlich auch die stets für den Outdoor-Bereich unerlässliche Fernbedienung.

Die Fähigkeit des Gerätes zu 16 MP Ultra Full HD sollte daher an dieser Stelle ebenso hervor gehoben und betont werden, wie auch die Tatsache, dass die JEEMAK WIFI Action Cam in das Unterwassergehäuse bis zu 30m wasserdicht ist.

Die beiden Batterien, die das Gerät dann im praktischen Einsatz jederzeit und extrem zuverlässig mit dem benötigten Strom versorgen, halten bei Filmaufnahmen in Full HD ca. 2h und bei 4k 50 Minuten.

Zum üblichen Lieferumfang der JEEMAK WIFI Action Cam gehören auch die unentbehrliche Transporttasche und diverse weitere nützliche und sinnvolle Accessoires, die zudem dann auch noch kostenfrei abgegeben werden.

Die Cam wiegt insgesamt 581 g. Zwei Lithium-Ionen-Akkus zählen ebenso zum Lieferumfang des Gerätes, wie auch Reinigungstuch, Bedienungsanleitung, kabellose Fernbedienung, 1 Lenkerhalterung, 3 weitere Halterungen, wasserdichtes Case, 2 Helm-Grundplatten, 3 Verbindungsstücke, 1 Adapter, 4 Klettverschluss-Bänder, 2 Klemmen, 1 Schutzabdeckung sowie selbstverständlich das unentbehrliche USB-Kabel.

Die Verwendungsempfehlung des Herstellers für die JEEMAK WIFI Action Cam liegt dabei insbesondere bei allen nur denkbaren Arten von Outdooraktivitäten und ganz selbstverständlich dann auch auf dem Extremsport in seinen unterschiedlichsten spannenden Ausprägungen.

Beeindruckende Kameratechnik

Die JEEMAK WIFI Action Cam verfügt in ihrem Inneren über eine ganz besonders beeindruckende Art modernster Kameratechnik, welche das handliche, zuverlässige und robuste Gerät nicht nur für Hobbyfilmer und Outdoor-Enthusiasten, sondern durchaus auch für ausgewiesene Profis besonders interessant erscheinen lassen dürfte.

Aufgenommen werden können nämlich mit dem Gerät nicht nur die obligatorischen Videos in 4 K, sondern auf Wunsch dann ganz selbstverständlich auch entsprechende Zeitlupen-Filme.

Hierfür sorgt die im Gerät verbaute 1.080-Pixel-Technik. Zeitraffer-Aufnahmen sind so problemlos mit dem Gerät generierbar und natürlich auch die neuerdings bei Hobbyfilmern immer begehrter werdenden Endlos-Schleifen. Zu Hause lässt sich dann das dergestalt mit der JEEMAK WIFI Action Cam aufgenommene Bild- und Videomaterial in entsprechend hoher Qualität wiedergeben und der Familie vorführen. Die hierbei stets mühelos durch das Gerät erzielbaren Qualitätsstandards erreichen Heimkino-Niveau.

Die besonders hohe Usability

Besonders alle Oudoor-Enthusiasten und Sportbegeisterten werden bei der Nutzung und Verwendung der JEEMAK WIFI Action Cam recht schnell auf ihre Kosten kommen. Wie gesagt, ermöglichen es die eigenwillige Konstruktions- und Bauweise und auch der charakteristische Betriebsmodus, dass beim Einsatz der JEEMAK WIFI Action Cam beide Hände des Bedieners frei bleiben können. Besonders imposante Videosequenzen werden so in hoher Auflösung im Einsatz generierbar.

Natürlich erfolgt die Fernbedienung der Helmcam dabei völlig kabellos und vom Handgelenk ihres jeweiligen Nutzers aus. Dies verspricht nicht nur eine ganz besonders hohe Usability im praktischen Einsatz, sondern es stellt auch eine gewisse Sicherheit für den Anwender dar, wenn er sich voll auf das Geschehen konzentrieren kann und die Steuerung seiner Helmcam dabei praktisch automatisch nebenher läuft.

Unentbehrliches und gleichzeitig stets auch unentbehrliches Zubehör zählt daher die völlig kabellose 2,4-G-Fernbedienung zum üblichen Lieferumfang jeder JEEMAK WIFI Action Cam. Die Reichweite dieser einzigartigen und dabei völlig kabellosen Fernbedienung wird durch den Hersteller mit insgesamt 20 Metern angegeben. Ein weiteres Feature ist auch damit gegeben, dass sich die genannte und hier kurz vorgestellte Fernbedienung der JEEMAK WIFI Action Cam im praktischen Einsatz bis zu insgesamt 5 Metern als absolut wasserdicht erweist.

Foto- und Videoaufnahmen der Actioncam

Die Videoaufnahmen der Jemaak in 4k mit 30 Bilder pro Sekunden sehen wirklich sehr flüssig und gestochen scharf aus. Weitere Einstellungsmöglichkeiten sind 2,7k mit 30 Bildern pro Sekunde und Full HD mit bis zu 60 FPS (Frames per Second). Im Vergleich zu anderen Actionkameras dieser Preisklasse ist sie fast die einzige Cam die 4k mit 30 Bilder pro Sekunde darstellen kann. Die Apeman, SJ5000x Elite als auch die TecTecTec bringen es nur auf Ultra HD mit 24 Bilder pro Sekunde.

Der Unterschied ist jedoch deutlich sichtbar, da die Filmaufnahmen viel flüssiger und dynamischer wirken wenn auch nur 6 Bilder pro Sekunde (30 FPS) insgesamt mehr vorliegen. Besonders cool finden wir die Zoomfunktions die mit den Tasten an der rechten Seite des Gerätes genutzt werden können. Anders als bei GoPro, aus unserer Sicht sogar besser, sind die Bilder trotzdem noch scharf und nicht verschwommen und verpixelt wie wir diese Erfahrung beispielsweise bei der Hero 5 gemacht haben.

Bei der Zoomeinstlleung „Eng“ also bei der größten Zoomstufe, war deutlich zu erkennen dass das Bild nicht mehr scharf war und teilweise etwas gerauscht hat. Bei der Jeemak hingegen sieht es trotzdem sehr gut aus wie die nächsten Bilder beweisen.

Bilder können mit einer Auflösung von 16 MP aufgenommen werden (GoPro schafft nur 12MP, sogar das neueste Modell die Hero 6). Wenn die Lichtverhältnisse ungünstig stehen, z.B. beim Fotografien gegen die Sonne oder bei starker Dunkelheit, muss über die ISO-Einstellungen nachgebessert werden.

Trotz allem fotografischen Können, kann es sein das die Bilder bei stärkerer Dunkelheit etwas rauschen. Das gleiche Problem hatte ich jedoch auch bei der Nutzung von den GoPro-Modellen, sodass dies nicht wirklich als Minuspunkt angekreidet werden kann.

Unterwassergehäuse der Mini Actioncam Jeemak 4k
Foto mit Jeemak 4k Actioncam geschossen: Gehäuse der Kamera
Drohnenkamera mit Actioncam aufgenommen
Drohnenkamera der P3 Professionel. Mit Jeemak 4k 16MP Foto aufgenommen
Phantom 3 Professionel aufgenommen mit Jeemak 4k Actionkamera
Phantom 3 Professionel aufgenommen mit Jeemak 4k Actionkamera

Wie bei allen Actioncams ist die Qualität des verbauten Mikrofons nicht das beste. Jedoch ist dies auch nicht Sinn und Zweck einer Actioncam überragende Tonaufnahmen zu liefern. Wenn ihr jedoch darauf bedacht seid qualitativ hochwertige Tonaufnahmen zu produzieren, dann müsst ihr entweder eine GoPro kaufen und ein externes Mikrofon anschließen, das geht bei der Jeemak nicht, oder auf eine Spiegelreflex oder normale Kamera umsteigen. Das aber nur am Rande, die meisten Nutzer einer Actioncam werden sich über die Tonqualität keinen Kopf zerbrechen.

Display und Akkuleistung bei der JEEMAK WIFI Action Cam

Verbaut wurde seitens des Herstellers am Gerät ein 2-Zoll-HD-Display mit 170 Grad-Weitwinkellinse. Dieses Echtzeit-Display dient der Betrachtung des aufzunehmenden Objektes. Die Weitwinkellinse garantiert extrem scharfe Bilder und zudem dann auch noch die deutliche Entzerrung des Film- oder Bildmaterials, für insgesamt deutlich realitätsnähere Bilder oder Video-Streams.

Die Wasserdichtigkeit der Cam ist enorm und beträgt insgesamt bis zu 30 Meter. Dieser beeindruckend hohe und imposante Wert lässt sich in der Praxis durch ein zum Lieferumfang der JEEMAK WIFI Action Cam zählendes sogenanntes Case erreichen. Unterwasseraufnahmen oder

Standbilder der Unterwasserfauna und -flora sind so in beeindruckender Qualität machbar.

Jede Art von moderner Action Cam steht und fällt natürlich letztendlich auch mit der Akku-Standzeit und der für die völlige Wiederaufladung des Akkus jeweils benötigte Zeitspanne, die die Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten dann maßgeblich limitiert und einschränkt.

Dieser Tatsache sind sich auch die Hersteller der JEEMAK WIFI Action Cam bewusst gewesen, indem sie 2 wieder aufladbare Akkus in den Lieferumfang definiert haben. Mit einer Micro SD Karte der Klasse 10 bis zu 32gb Größe lässt sich das Einsatzpotenzial dieser Action Cam noch einmal drastisch erweitern und verbessern.

Gesamtbewertung und Fazit zur Jemaak 4k Actioncam

Für mich ist die Jeemak 4k der geheime Testsieger unter den günstigeren Actioncams bis 150€. Dies liegt nicht nur an den flüssigeren Videos, sondern auch die Bedingung funktioniert schneller und flüssiger als bei Konkurrenzmodellen. Dies ist aus meiner Sicht ein ganz klarer Vorteil wenn es bei Actionsituationen schnellgehen muss.

Leider gibt es keine Sprachsteuerung wie dies z.B. bei der GoPro 5 oder 6 der Fall ist. Jedoch darf man dies auch nicht für einen Preis von 60€ erwarten.

Ich bin mit der Actioncam rundum zufrieden und kann sie nur wärmstens jedem empfehlen der eine hochwertige Kamera für Actioncaufnahmen sucht und dabei viel Geld sparen möchte: Top Preis-Leistungsverhältnis! Hier könnt ihr die Actiocam zu einem guten Preis kaufen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here